Gib dem Affen Zucker

Mit Liedern von Kreisler, Wedekind, Weill und Hollaender werden Sie in die 20er Jahre entführt. Puppen aller Couleur und zwei Damen singen mit Klavierbegleitung darüber, wie aufregend das Leben ist, "wenn man mal im Dunkeln küsst"...
Ein Revueprogramm für Erwachsene mit Puppen und Menschen

Spieldauer: 80 Min mit Pause
Regie: Kristina Feix
Spiel und Idee: Judith Weidmann, Janine Bohn
Piano: Katja Müller
Ausstattung: Andrej Massek, Katja Müller, Janine Bohn, Judith Weidmann, Kristina Feix
Technische Bedingungen
Spielfläche: 5m x 4m
Stromanschluss erforderlich
Raum, der abdunkelbar ist
Verfolger (falls vorhanden)
Beleuchter (wenn möglich)
Klavier
Nach Absprache kann auch ein E-Piano gestellt werden.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes Erfurt